Classtime hat für Sie ein Zertifizierungsprogramm erarbeitet, welches Ihnen bei erfolgreichem Abschluss die technische und didaktische Grundkompetenz in der Nutzung von Classtime zur digitalen Lernzielkontrolle attestiert.

Vorteile für zertifizierte Lehrpersonen

  • Sie erhalten Classtime Premium für 3 Monate kostenlos.
  • Sie können sich mit anderen zertifizierten Lehrkräften in unserer Community austauschen, wo Sie Erfahrungen teilen, an speziellen Lernprogrammen teilnehmen und sich über neue Funktionen informieren und diese aktiv mitgestalten können.
  • Die investierte Zeit, insgesamt ca. 15 Stunden (60 Minuten für die Zertifizierungsprüfung, rund 10 Stunden zum Aufbau der Kompetenzen durch Nutzung von Classtime, Durchführung von 4 Lektionen) können Sie typischerweise als Weiterbildung eingeben und anrechnen lassen.
  • Sie erhalten ein personalisiertes Zertifikat.
  • Sie erhalten ein Logo, das beispielsweise für die E-Mail-Signatur verwendet werden kann.

Vorbereitung für die Zertifizierungsprüfung

1) Aneignung von technischen/didaktischen Kompetenzen

Die folgenden Artikel aus unserem Hilfe Center bilden die Grundlage der Zertifizierung - wir empfehlen diese Artikel zum detaillierten Studium:

Grundlagen:

Erstellung von Fragen / Lerninhalten:

Aktivierung von Lektionen an die Lernenden:

Bewertung / Beurteilung und Export:

Digitale Prüfungen: Sicheres Durchführen von Prüfungen via Safe Exam Browser

Auf unserem YouTube-Kanal haben wir ferner verschiedene hilfreiche Videos zur Anwendung von Classtime:

2) Anwendung im Unterricht

Setzen Sie Classtime mit Ihren Lernenden oder dem Lehrerkollegium ein und festigen Sie damit die oben erworbenen Kenntnisse! Führen Sie mindestens vier Classtime-Lektionen durch und probieren Sie die bei jeder Lektion verschiedene Einstellungen aus (z.B. Puzzle Challenge, Kollaborative Challenge oder Team Challenge, Lösungen anzeigen oder nicht, Timer-Funktionen, nur 1 Versuch erlauben, etc.).

3) Einreichung eines Fragensets

Ein wichtiger Teil, um ein Classtime Certified Educator zu werden, ist die Einreichung eines eigenen Fragensets in die öffentliche Bibliothek zur Nutzung durch andere Lehrpersonen. Damit können Ihre Berufskolleginnen und -kollegen von Ihren Inhalten profitieren und erkennen zudem, wie unterschiedliche Lehrpersonen Classtime konkret einsetzen. Der Austausch zwischen den Lehrpersonen und Teilen von Wissen und Kompetenzen ist ein elementarer Bestandteil der Classtime Philosophie und erwiesenermassen vorteilhaft für die beteiligten Lehrpersonen und insbesondere auch die SchülerInnen.

Das bereitgestellte Fragenset muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Alle Fragen müssen von Ihnen selbst erstellt werden (kein Plagiat)
  • Nehmen Sie mindestens 4 Fragen in Ihr Fragenset auf
  • Verwenden Sie mindestens 2 verschiedene Fragetypen (Zum Beispiel: 3 Multiple-Choice-Fragen und eine Freitext-Frage)
  • Fügen Sie mindestens 1 Bild, Audio-Datei, oder Video in eine Ihrer Fragen ein (Dies kann entweder in der Fragenbeschreibung und/oder als Antwortoption erfolgen)
  • Fügen Sie mindestens 1 Lösungserklärung in eine Ihrer Fragen ein
  • Nutzen Sie bei mindestens einer Frage die Möglichkeit, Kompetenzen zu vergeben

4) Durchführung der Zertifizierungsprüfung auf Classtime

Sobald Sie die Schritte 1-3 absolviert haben, können Sie sich mit diesem Formular zur Zertifizierung anmelden.

Format

Die Zertifizierungsprüfung wird online über Classtime durchgeführt. Sie werden als “Lernender” teilnehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine zuverlässige Internetverbindung verfügen.

  • Die Prüfung umfasst 20 zufällig ausgewählte Fragen, die Sie beantworten müssen.
  • Die Prüfung kann mehrere Fragetypen umfassen, z. B. Multiple-Choice, Ankreuzkästchen, Sortieren oder Kategorisieren. Testen Sie 3 Beispielfragen für die Prüfung.
  • Sie können die Fragen in beliebiger Reihenfolge beantworten; sie sind alle sofort sichtbar. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Antworten zu ändern.

Zeit

Ab dem Zeitpunkt, ab dem Sie unsere Prüfungseinladung (Lektions-Link) erhalten haben, haben Sie 7 Tage Zeit, um die Prüfung zu absolvieren. Bitte melden Sie sich für die Prüfung erst an, wenn Sie planen, sie innerhalb dieser Woche abzulegen. Planen Sie für den Zeitaufwand für die Prüfung eine Dauer von etwa 15-60 Minuten ein.

Ergebnisse

Nachdem Sie Ihre Antworten eingereicht haben, werden diese von einem Mitglied unseres Teams beurteilt. Sie erhalten ein PDF mit allen Ihren Ergebnissen pro Frage, einschliesslich der Lösungen. Um die Prüfung zu bestehen, benötigen Sie über 80% richtige Antworten (d.h. Sie müssen 16 von 20 Fragen richtig beantworten).

Wenn Sie die erforderliche Mindestpunktzahl nicht erreichen, können Sie die Prüfung wiederholen.Sie müssen keinen neuen Fragensatz als Nachweis für die praktische Beherrschung einreichen, sondern können den bestehenden Fragensatz erneut verwenden.

Grundsätze / ehrliche Durchführung

Mit dem Absolvieren des Classtime Zertifizierungsprogramms anerkennen Sie die folgenden Grundsätze:

  • Sie werden während der Prüfungszeit keine externe Hilfe in Anspruch nehmen. Die Prüfung dient dazu, Ihre erworbene Beherrschung ohne fremde Hilfe zu prüfen und zu bestätigen
  • Sie werden keine Prüfungsfragen oder Lösungen mit anderen teilen. Während sich die Fragen ständig mit neuen Funktionen und Bedürfnissen ändern, ist die Prüfung nicht dazu bestimmt, mit anderen geteilt zu werden

Sobald Sie bereit sind, den letzten Schritt (Prüfung zur Zertifizierung) durchzuführen, klicken Sie bitte hier:

Anmeldung für die Prüfung

Did this answer your question?