Starten und Ausführen einer Session

Sessioncodes, Einstellungen und Einsicht in die Antworten der Lernenden

Brooke Sorenson avatar
Verfasst von Brooke Sorenson
Vor über einer Woche aktualisiert

Unter "Meine Fragen" können Sie Ihre Fragensets erstellen, importieren, bearbeiten und verwalten. Wenn Sie Meine Fragen zum ersten Mal besuchen, finden Sie einige Beispielfragen, die wir vorbereitet haben. Sie müssen nicht registriert sein - schauen Sie einfach mal rein: https://www.classtime.com/library

1. Aktivierung einer Session

Wenn Sie dann Ihr erstes Fragenset erstellt haben oder eines aus unser öffentlichen Fragenbibliothek importiert haben, klicken Sie auf das Fragenset. Wie Sie im unteren Bild sehen können, wird Ihnen das das Fragenset mit allen Fragen gezeigt. In der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms finden Sie den Button "Neue Session aktivieren".

Nachdem Sie auf den Button "Neue Session aktivieren" geklickt haben, werden Sie zu den Session-Einstellungen weitergeleitet, welche vor jedem Start einer Session definiert werden müssen.

2. Session-Einstellungen definieren

Jede Session, die Sie starten, kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Sie werden definiert nachdem Sie die Session aktiviert haben. Während der Session können Sie die Einstellungen fortlaufend ändern indem Sie auf "Einstellungen" klicken. Hier können Sie die Antwortoptionen oder Fragen mischen, Teilpunkte aktivieren, den rundenbasierten Modus aktivieren und eine Sessionreflexion am Ende der Session erstellen, in der die Schüler über die Session nachdenken können. Viele dieser Einstellungen erschweren den Schülern die Weitergabe von Antworten während der Session, und einige Funktionen sind für Prüfungen hilfreich, z. B. das Zulassen eines Versuchs pro Frage und das Festlegen eines Zeitplans für die Session.

Nachdem Sie die Einstellungen vorgenommen haben, werden Sie automatisch zum Session-Dashboard weitergeleitet.

Session-Dashboard einer Lehrperson

Die folgende Abbildung zeigt das Session-Dashboard. Hier findet man alle wichtigen Informationen während der Session/Prüfung, kann Einstellungen verwalten und Fragen steuern. Zudem gibt die Echtzeit-Übersicht einen Einblick in die Antworten der Lernenden.

Hier sehen Sie alle Antworten Ihrer Schüler in Echtzeit. So können Sie den Lernfortschritt und das Engagement Ihrer Klasse schnell beurteilen. Innerhalb weniger Sekunden können Sie besser verstehen, wie Sie Classtime an Ihren Unterricht anpassen und den gesamten Lernfortschritt maximieren können.

Fragen einer Session steuern

Alle Fragen können individuell auf den Geräten der Lernenden ein- und ausgeblendet werden, was Ihnen eine große Flexibilität bei der Anpassung Ihrer Sessions an Ihren Unterricht bietet. Dies ist schnell erledigt, indem Sie auf einen der Kippschalter oben auf der Seite klicken.

Der einfachste Weg, um zu sehen, wie das funktioniert, ist ein Klick auf "Vorschau starten" am unteren Ende der Seite:

Sobald die Simulation beginnt, bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, wie eine echte Klasse aussehen könnte. Wenn Sie auf die Zelle mit der Antwort eines Schülers oder einer Schülerin klicken, erhalten Sie weitere Informationen zu seiner oder ihrer Antwort.

Im Session-Dashboard finden Sie auf den Sessioncode.

3. Sessioncode teilen mit den Lernenden

Bei jeder Session wird automatisch ein eindeutiger Sessioncode generiert, den Sie Ihren Schülern mitteilen können, damit sie während des Unterrichts daran teilnehmen können. Dies kann auf drei Arten geschehen: Entweder Sie kopieren den URL und geben ihn weiter, oder Sie bitten Ihre Schüler, auf classtime.com zu gehen und Ihren Code in das Feld "Schüler" einzugeben. Sie können Ihre Klasse auch einladen. (nur Premium-Nutzer).

Sind die Lernenden der Session beigetreten, können Sie die Fragen beantworten. Die Session wird dann entweder durch einen Timer oder durch Sie selbst als Lehrperson indem Sie "Ende" klicken, gestoppt.

Schauen Sie sich unser Video "Classtime Einführungswebinar" an, um zusätzliche Hilfe zu erhalten:

Kontaktieren Sie uns unter team-dach@classtime.com für weitere Fragen oder Ideen!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?