Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenLive-SessionsBewertung einer Session
Auswertung von Freitextantworten mithilfe künstlicher Intelligenz
Auswertung von Freitextantworten mithilfe künstlicher Intelligenz

Classtime bietet eine schnelle Lösung zur Validierung von Freitextantworten Ihrer Lernenden.

Valentin Ruest avatar
Verfasst von Valentin Ruest
Vor über einer Woche aktualisiert

Wenn Sie eine Freitextfrage stellen möchten (z.B. "Nennen Sie ein Organ des menschlichen Körpers."), geben Sie eine Musterlösung an. Die Antworten der Schüler werden aber nicht automatisch korrigiert, sondern Sie bestätigen die Antworten manuell. Dies können Sie machen, indem Sie auf das gelbe Augensymbol in Ihrem Session Dashboard klicken.

Um eine maximale Zeitersparnis bei der Korrektur von Freitextfragen zu ermöglichen, hat Classtime für Sie folgende Lösungen entwickelt:

  • Sie können Antworten der Schüler manuell korrigieren: Antworten der Schüler können manuell als richtig oder falsch gekennzeichnet werden. Zudem können noch Teilpunkte - falls in den Session-Einstellungen aktiviert - vergeben werden.

  • Sie können den Vorschlag der künstliche Intelligenz übernehmen: Bevor eine Antwort manuell korrigiert wird, gibt die künstliche Intelligenz schon einen Korrekturvorschlag an und kennzeichnet die Antworten mit blasser Farbe als richtig oder falsch. Ist man mit allen Lösungen einverstanden kann man auf den Button "KI-Validierung anwenden" klicken. Im Nachhinein kann man die angewendeten Lösungen der KI auch immer noch überschreiben.

  • Alle identischen Antworten werden gebündelt: Beispielsweise wird die Antwort "Gehirn" nur einmal angezeigt, mit dem Hinweis, wie viele Schüler:innen diese Antwort gegeben haben (wie im Bild oben dargestellt - die Antwort "Beispielantwort 1" wurde 5 Mal beantwortet). Sie können mit nur einem Klick die gebündelte Antwort korrigieren.

  • Die KI lernt laufend mit: Sobald Sie eine Antwort als korrekt/inkorrekt gekennzeichnet haben, wird Classtime automatisch alle anderen Schülerantworten überprüfen und aktualisieren - sowohl die kürzlich bearbeiteten Antworten in der Session als auch die neu eingegangenen. Schon beendete Sessions werden nicht mehr verändert, jedoch merkt sich das System die Korrektur für zukünftige Sessions.

  • Antworten werden sofort als korrekt gewertet, wenn sie mit der Musterlösung ident sind.

Wichtig: Classtime merkt sich Ihre Validierungen für jede einzelne Antwort. Wenn Sie dieselbe Frage erneut verwenden, ohne sie in irgendeiner Weise zu bearbeiten (sie muss absolut identisch bleiben), validiert Classtime automatisch alle zuvor erfahrenen Antworten für Sie - das macht es bei jeder Verwendung intelligenter und spart Ihnen noch mehr Zeit!

Wollen Sie noch mehr darüber erfahren, wie Sie mit unserer künstlichen Intelligenz bei der Korrektur Zeit sparen können, dann schauen Sie sich gerne das Video an.

Wenn Sie sehen möchten, wie dies beim Sprachenlernen eingesetzt werden kann, lesen Sie unseren englischsprachigen Blogartikel zu diesem Thema!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?